Unsere Sponsoren...

  • 1
  • 2
  • 3
  •  

Quo vadis Stuckenbusch-Senioren?

Die Frage für den Sonntag: " Wohin gehst du? ",  muss gestellt werden.  Was erwartet uns an diesem Sonntag gegen BV Rentfort? Geht der Trend weiter in Richtung Tabellenende oder wird eine Wende vollzogen. Schlechter als bei dem Auftritt in Schwerin kann man sich kaum noch präsentieren.

Innerhalb der Woche wurde gewissenhaft trainiert. Den Spielern ist bewusst, dass sie sich spielerisch verbessern müssen. 

Gegen den BV Rentfort, derzeit Tabellenfünfter, müssen unbedingt drei Punkte her.

Ich weiß, dass das möglich ist. Ihr habt genügend Potential. Fußball ist ein Mannschafts- und kein Individualsport, also trettet auch als eine geschlossene und entschlossene Mannschaft auf. Ihr habt gegenüber dem Stuckenbuscher Publikum und euch was gut zu machen.

Unsere Zwote , bis jetzt ohne Punktgewinn, spielt gegen Spvgg 95/08. Trainer Dennis Korte muss improvisieren, da ihm einge Spieler aus diversen Gründen  am Sonntag nicht zur Verfügung stehen. Die Trainingsbeteiligung war  ordendlich, nur jetzt müssen Ergebnisse her.Tabellenletzter  zu sein, dass ist nicht die Zielsetzung für die laufende Saison. Einsatzwille, Laufbereitschaft und disziplniertes Auftreten sind  charakterliche Eigenschaften,  um das Spiel erfolgreich zu beenden.

Vieleicht kann ich dann nach den Spielen die Frage: "Quo vadis Senioren?" mit: " Nach oben in der Tabelle" beantworten.

Zitat des Tages:" Was nützt uns die schönste Viererkette, wenn sie anderweitig unterwegs ist."

Man  sieht sich! 

 

 

1. Heimspiel in der Saison 2019/20

Am Sonntag, den 18.08.2019, spielen beide Mannschaften in der Meisterschaft zuhause. Die Zweite muss die herbe  Niederlage gegen Röllinghausen schnellstmöglich wegstecken.

Gegen den FC Erkenschwick ist  ab 13. 00 Uhr Wiedergutmachung angesagt und bitte keine Platzverweise!

Ab 15. 00 Uhr tritt die Erste gegen den Meisterschaftsfavoriten  FC Marl an. Der FC Marl hat im 1. Spiel gegen Westf. Gelsenkirchen souverän mit 6:0Toren gewonnen.

Unser Erstauftriit in Suderwich war bescheiden, aber Hauptsache gewonnen.

Wir müssen den Marlern mit Leistungsbereitschaft, Einsatzwille, Disziplin und eine Portion Spielwitz entgegentreten.Jeder Erfolg beginnt mit Selbstdisziplin. Er beginnt mit dir. Gelb-Rote Karten oder Rote Karten schaden uns .Wenn wir alles geben, hart aber fair, dann werden wir auch am Ende mit einem Sieg belohnt und Siege schmecken bekanntlich süß. 

Die Arena "Am Leiterchen" muss eine uneinnehmbare Festung sein und für die Zukunft bleiben.

Zitat des Tages: Es gibt nur eins, das unschalgbar ist.........ein Mann, der niemals aufgibt. (Connor McGregor)

 Man sieh(g)t sich!

Bruno

Aller guten Dinge sind drei?

Innerhalb von 4 Wochen duellieren sich die Stuckenbuscher mit den Suderwichern zum dritten Mal.

Bei der Stadmeisterschaft wurden die Surker mit 5:1 Toren bezwungen. Am vergangenen Sonntag siegten die Stuckenbuscher beim Meisterschaftauftakt in Suderwich mit 3:1 Toren.  Und heute beim Pokalspiel? 

Um 18.30 Uhr wird die Begegnung angepfiffen. 

Auf zum Leiterchen und die Mannschaft tatkräftig unterstützen. 

Zitat des Tages: Wenn früher 100 Weiße einen Schwarzen vefolgt haben, nannte man es Ku-Klux-Klan. Heute heißt es Golf.

(Tiger Woods)

Man sieht sich!

Bruno

Weitere Beiträge ...

Terrassenüberdachung

    ...
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie haben leider keine gültige E-Mail-Adresse angegeben.
Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer ein.
Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.