Termine

Kunstrasen

 

Video - Alter Hut

S | Kein gutes Wochenende für Rot-Weiß

SpVg BG Schwerin : SFS 4:2

Keinen guten Tag erwischte die Erste beim Gastspiel in Schwerin. Allerdings spiegelt das Ergebnis in keinster Weise das Spiel wieder. 

Bereits von Beginn an waren die Jungs hellwach und dominierten das Spiel. Und so war es nur folgerichtig, dass Mirko Eisen nach traumhaftem Zuspiel von Marvin Schulz in der 14. Minute die Führung erzielte. Leider hat sich Marvin kurz zuvor in einem Zweikampf an der rechten Hand schwer verletzt und musste frühzeitig ausgewechselt und ins Krankenhaus gebracht werden – Gute Besserung Marvin. Doch die Mannschaft ließ sich durch diesen herben Verlust nicht beirren und drängte auf den zweiten Treffer. Die klarste Chance darauf wurde uns allerdings nach einem klaren Foulspiel an Ivan Ivanovic im Schweriner Strafraum verweigert, denn der Pfiff blieb, zur Verwunderung aller mitgereisten Fans, aus. Diese Entscheidung führte zu einem kleinen Bruch im Stuckenbuscher Spiel und so erzielten die Gastgeber durch Tore von Urbanski (38.) und Kapitza (45.) die 2:1 Pausenführung. 
Doch auch dieser Rückschlag zeigte gestern keine Wirkung. Die Jungs kamen mit einer ordentlichen Wut im Bauch aus der Kabine und drängten auf den erneuten Ausgleich. In der 51. Spielminute war es dann soweit, Mirko Eisen ließ die Stuckenbuscher Fans erneut jubeln. Doch die Freude währte nicht lange. Im direkten Gegenzug erzielten die Gastgeber die erneute Führung. Allerdings war dem Treffer ein klares Foulspiel an Maik Helwig, der nach dieser Aktion verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, vorausgegangen. 
Und auch diesen Tiefschlag steckten die Jungs weg und drängten auf den erneuten Ausgliche. Ein weiteres klares Foul im Schweriner Strafraum wurde erneut nicht erkannt und so erzielte erneut Kapitza kurz vor Abpfiff den 4:2 Endstand.
Jungs, ihr habt eine tolle Moral und ein klasse Spiel gezeigt, aber manchmal ist mal gegen Tatsachenentscheidungen machtlos.
 
SV Herta II : SFS II 3:2
Die Zweite hat das Gastspiel beim SV Herta zwar verloren, dass Spiel dürfte allerdings noch ein Nachspiel vor der Spruchkammer haben. Aus gegebenen Anlass möchte ich hier das Geschehene nicht kommentieren, muss so viel: Gute Besserung Ballack.
 

SF auf Facebook

Premium Sponsoren

 

Business Sponsoren